top of page
INS BLAUE

INS BLAUE

Julia Sossinka

Soloausstellung

14. März 2024 bis 29. Juni 2024

ARTBASE Wiesbaden

Ob Papier, Karton, Tinte, Öl oder Acryl – JULIA SOSSINKA, die junge Meisterschülerin von Prof. Markus Lüpertz spielt mit dem performativen und skulpturalen Potential der Kunst und übersetzt Sinneseindrücke aus der Natur auf ihre ganz eigene Weise in die Sprache der Abstraktion.


Sossinkas Faszination für die Kraft, Vielseitigkeit und Eigenständigkeit der Natur spiegelt sich in ihrer Kunst wider. Ihre neuesten Werke sind klein und schwer und fast zu schade, um an die Wand gehängt zu werden. Sie wollen in der Hand gehalten und gedreht und gewendet werden. Sie sind die Manifestation von Spaziergängen durch noch nie betretene Landschaften.


Und es gibt schillernde Mosaike, die an einen Schwarm kleiner Fische oder ein Meer aus Blütenblättern erinnern, aus übereinander geschichteten, tintengetränkten Aquarellkartons. Manche wachsen in die 3. Dimension hinein, bilden Spiralen, Bögen, Unterschneidungen und scheinen die Schwerkraft aufzuheben.


Täglich nach Vereinbarung von 11–19 Uhr geöffnet.


Tel: +4915111632540
E-Mail: info@artbasegallery.de
Alt Auringen 40, 65207 Wiesbaden
@artbasegallery

Installationsaufnahmen

Ausgewählte Werke

bottom of page