top of page
SOLO // EVE BERGMAN

SOLO // EVE BERGMAN

Eva Bergman

Soloausstellung

25. Februar 2022 bis 10. Januar 2022

ARTBASE Wiesbaden

Die Malerei von Eve Bergman ist aus dem Tanz geboren.

Ihre Linien folgen der Energie korrespondierender und gegensätzlicher Kräfte. In ihren Kompositionen wird ein übergeordneter Rhythmus sichtbar, der alles durchdringt und verbindet.

Die Verwendung einer alten Maltechnik aus der Renaissance verleiht ihren Farben eine außergewöhnliche Lebendigkeit und Wärme.


Dass Kunst und Leben nah beieinander liegen und sich gegenseitig durchdringen, lehrte sie ihre erste Kunstausbildung in Düsseldorf, die bis heute von der Philosophie des Jahrhundertkünstlers Joseph Beuys geprägt ist.

Es folgte ein Studium der Ostasiatischen, Lateinamerikanischen und Romanischen Kunst und Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin.

Eveline Bergmans erste internationale Ausstellung führte sie ins Museum of Contemporary Art Beijing, China. Ihre Kunst wurde auf der Art Miami, der Art Shanghai und letztes Jahr auf der Positions Art Fair Berlin präsentiert.

Installationsaufnahmen

Ausgewählte Werke

bottom of page